>  unser Steinpflege BLOG

 >  unsere Dienstleistungen

Steinpflege + Gartenbaustoffe

Homepage

Fotoalbum

 >  Kontaktformular

Bachstr. 4 - 82380 Peißenberg

 

>  OnlineShop

 >  so finden Sie zu uns

Tel. 08803/615207

 Linkliste

 


Steinpflege + Gartenbaustoffe


Tel: 08803/615-207
Computer-Fax: 03212-2699999

e-Mail: steinpflege (at) email.de
(zur Spam-Vermeidung -
BITTE das (at) durch @ ersetzen - Danke)

Büro + Lageranschrift:
Bachstraße 4, 82380 Peißenberg

und hier gibt's eine Wegbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Bewährte    Pflasterfugenmörtel
zum Anmischen (Füllstoff + Harz/Härter)

EP-18 oder EP-12  Drän Fuge
2 Komponenten Epoxidharz Pflasterfugenmörtel zur Verfugung von Alt- und Neupflaster
aus fast allen Natur- und Betonsteinen für PKW Belastung

  • EP-18 für leichte Verkehrsbelastung, Hofeinfahrten, PKW-Stellplätze,

  • EP-12 für reine Fußgängerbelastung; Wege, Terrassen

  • stark wasserdurchlässig

  • auch bei Nieselregen zu verarbeiten

  • wasseremulgierbar, selbstverdichtend, bis zu 2L Wasser zugeben

  • Verarbeitung; ab ca. 5° Untergrundtemperatur

  • FARBEN: natur; steingrau; basalt

Natürlich erhalten Sie bei uns auch alle Pflasterfugenmörtel für höher Belastungen und andere Anwendungen
(
z.B. UV-beständige Pflasterfugenmörtel oder SONDERfarben)
Einfach Komplette Unterlagen anfordern
 

Die Verwendung von Fugenmörteln und Fugenfestiger kann zu einer leichten Glanzbildung und optischen Farbvertiefung der Oberfläche führen.
Dieser Effekt verschwindet meist bei freier Bewitterung der Fläche und durch Abrieb.

HINWEIS: oftmals sind beschichtete oder oberflächenbehandelte Platten/Pflaster vom Hersteller NICHT für kunststoffgebundene Pflasterfugenmörtel freigegeben.
BITTE immer nachfragen und testen. Wir übernehmen keinerlei Haftung bei Schäden.

 

Der Renner:  
Pflaster-FUG
ENSAND
Polymer Fugen Sand
- Die (noch) einfachere Art eine dauerhafte Fuge zu bekommen
Trocken
einkehren – bewässern – trocken lassen – fertig!

  • Verhindert die Ausbreitung von Unkraut

  • Dauerhaft flexibel  und Wasserdurchlässig

  • Für alle Arten von Pflastersteinen

  • Schon ab 1 mm Fugenbreite anwendbar

  • Sehr einfach zu verarbeiten

  • Deutlich günstiger als 2 K Kunstharz Produkte

Pflaster-FUGENSAND ist ein neuartiger polymergebundener Pflasterfugenmörtel für die Verlegung von Betonsteinpflaster, Garten-, Gehweg- und Terrassenplatten, Pflasterklinker, Natursteinen, Polygonal-Platten, usw.
Pflaster-FUGENSAND
ist ideal geeignet für Flächen mit geringer Belastung: z.B. Terrassen, Wege, Einfahrten, PKW-Parkplätze, Fußgängerzonen, Schulhöfe, Verkehrsinseln, usw.
Pflaster-FUGENSAND
besteht aus hochwertigem, sehr feinen
Quarzsand oder aus NATURSAND (dieser "eckige" Sand verfestigt sich wesentlich besser als runder Quarzsand - lieferbar ist GRANIT oder BASALT) und einem Bindemittel. Das Material wird fertig gemischt im 25 kg Gebinde geliefert.

Pflaster-FUGENSAND
einfach über der Pflasterfläche ausschütten und trocken in die Fugen einkehren. Das Material ist so fein, dass auch schmale Fugen problemlos gefüllt werden können. Anschließend werden die Materialreste mit einem feinen Wassernebel abgesprüht. Erst der Kontakt mit Wasser aktiviert den Binder und die Aushärtung beginnt.
Pflaster-FUGENSAND
härtet dauerhaft aus, ist aber flexibel und lässt keine Risse entstehen. Nach dem Absprühen der Fläche bleiben auf der Belagoberfläche keine oder kaum Materialspuren zurück.
Bei eventuell entstandenen Schäden oder Reparaturen kann die Fuge mit
Pflaster-FUGENSAND einfach ergänzt werden.
FUGENSAND
ist in den Farben Natur-sandfarben, Granit-grau und Basalt-anthrazit  lieferbar; Verpackung:  25 kg - Gebinde  
 

...und für alle die es rein Ökologisch, umweltfreundlich,
ohne Chemie wünschen, mit einer nicht ganz so festen Fuge
leben können und trotzdem eine dauerhafte,
bewuchsfreie Lösung suchen:

NATUR (Faser) – Fugensand - ÖKO

Erstklassige Rezeptur, 100% Natur, Umweltfreundlich,
OHNE chemische Zusatzstoffe, Wasserdurchlässig!

Dauerhaft elastisch
Der Fugensand ist völlig frei von chemischen Bindemitteln; er besteht zu 100% aus natürlichen Bindestoffen, die das Sandgemisch „vermörteln“ und dennoch nicht vollständig aushärten. Das macht die Fugen dauerhaft hochelastisch und wasserdurchlässig.
Jeder Belastung gewachsen
Eine wichtige Rolle in der Rezeptur spielt das speziell beigefügte kantige Stützkorn und seine Größe. In Verbindung mit dem Sandgemisch und den ökologischen Bindemitteln leitet es die Schiebe- und Bremskräfte an die Beläge weiter. So bleibt die Fuge stabil und verhindert das Verschieben der Steine.
Selbsterneuernd
Durch die hohe Elastizität des Fugensandes kann sich ein möglicher Riss in der Fuge immer wieder von selbst reparieren – auch nach langer Trockenzeit. Beim nächsten Regen ist alles wieder wie neu.
Einfache Verarbeitung
Der Fugensand ist manuell oder maschinell einschlämmbar. Der aufwendige und zeitraubende Reinigungsaufwand wie z.B. bei einer Zementverfugung (Zementschleier) oder Kunstharzverfugung entfällt.
Warum NATUR-Fugensand?
Rein ökologische Rezeptur – geringe Einbaukosten – einfaches Handling – Frostsicher – Pflanzenwuchs wird gehemmt – langlebig – umweltfreundlich –
100% recyclebar – gute Ökobilanz
 

Verpackungseinheit: 25 kg Gebinde
Farben: GRANIT-grau, BASALT-anthrazit,

 

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, fordern Sie kostenlose Informationen an:  naturstein@email.de - Stichwort Pflasterfugenmörtel - Bestellshop:  www.sauberstein.de

  

 

 
 [Kontakt]           Impressum & AGB's

 

 

© 1999-2013, Bollinger Steinpflege